KMU-Accounting nach neuem Rechnungslegungsrecht

Grundlage der Buchführung und Rechnungslegung bildet der Kontenrahmen, der aus Hauptgruppen, Untergruppen und Konten besteht.

Die finanzrelevanten Sachverhalte bzw. Geschäftsvorfälle werden in den Konten erfasst. Als Buchungsbeleg gelten alle schriftlichen Aufzeichnungen auf Papier oder in vergleichbarer Form, die notwendig sind, um den entsprechenden Geschäftsvorfall nachvollziehen zu können.

In nachfolgender Tabelle wird beispielhaft aufgezeigt, wie Konten den Positionen gemäss Mindestgliederung von Bilanz und Erfolgsrechnung zugewiesen werden. Die Buchhaltung kann in einer Fremdwährung und in den Landessprachen sowie auf Englisch geführt werden. Man kann sich so auch fragen, ob ausländische Gruppen, die in der Schweiz eine Tochtergesellschaft oder Betriebsstätte betreiben, direkt ihren eigenen Kontenplan anwenden können. In diesem Fall müsste die Zuordnung der Konten nach der gesetzlichen Mindestgliederung von Bilanz- und Erfolgsrechnung erfolgen. Zu beachten wären insbesondere auch die besonderen buchführungsrelevanten Bestimmungen der MWST sowie von Sozialversicherungsgesetzen. Entsprechende separate Konti müssen in jedem Fall auch abgebildet werden. Für den Vergleich zwischen der gesetzlichen Mindestgliederung und Swiss GAAP FER wird auf die Rubrik « CH-Accounting » verwiesen.

 

Mindestgliederung gemäss Gesetz

KMU Schweiz *

SKR 03
Deutschland *
Plan Comptable Général Français *
AKTIVEN
1. Umlaufvermögen
Flüssige Mittel und kurzfristig gehaltene Aktiven mit Börsenkurs 1000 Kasse
1020 Bank
1060 Wertschriften
1000 Kasse
1100 Postgiro
1200 Bank
1348 sonstige Wertpapiere
5300 Caisse
5120 Banques
5140 Chèques postaux
5070 Bons tu Trésor et bon de caisse à court terme
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 1100 Forderungen LL
1109 Delkredere
1400 Forderungen LL
0998 Einzelwertbe-richtigungen auf Forderungen
4111 Clients - Ventes de biens ou de prestations de services
68174 Provisions créances
Übrige kurzfristige Forderungen 1140 Darlehen (Dritte)
1150 Darlehen (Beteiligung)
1170 MWST Vorsteuer
1176 Verrechnungssteur
1194 Prämien-Kontokorrent
1500 Sonstige Vermögens-gegenstände (Forderungen bis 1 Jahr)
1594 Forderungen gg. verbundene Unternehmen
1570 Vorsteuer
467X Autres comptes débiteurs
4380 Organismes sociaux
4555 Associés - Comptes courrants
451X Groupe
4456 Taxes sur le chiffres d'affaires déductibles
Vorräte und nicht fakturierte Dienstleistungen 1200 Handelswaren
1280 Nicht fakturierte Dienstleistungen
3980 Bestand Waren 3100 Matières premières et fournitures
3450 Prestations de services en cours

Aktive Rechnungs-
abgrenzungen

1300 Vorausbezahlte Aufwendungen
1301 noch nicht erhaltene Erträge
0980 Aktive Rechnungs-abgrenzungen 4687 Produits à recevoir
2. Anlagevermögen
Finanzanlage 1400 Aktien
1403 Obligationen
0525 Wertpapiere des Anlagevermögens 5030 Actions / Autres titres conférant un droit de propriété
Beteiligungen 1480 Beteiligungen 0510 Beteiligungen 2600 Participations et créances rattachées à des participations
Sachanlagen 1500 Maschinen und Apparate
1510 Geschäfts-mobiliar
1530 Fahrzeuge
1600 Geschäfts-liegenschaften
0400 Betriebs-ausstattung 2131 Bâtiments
2154 Matériels
2155 Outillage
Immaterielle Anlagen 1700 Patente
1770 Goodwill
Konti immaterielle Vermögens-gegenstände 2050 Concessions et droit similaires, brevets, licences, marques, procédés, logiciels, droits et valeurs similaires
Nicht einbezahltes Grund-, Gesellschafter- oder Stiftungskapital 1850 Nicht einbezahltes Kapital 0820 Ausstehende Einlagen 4562 Capital appelé, non versé
PASSIVEN
1. Kurzfristiges Fremdkapital
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 2000 Verbindlichkeiten LL 1600 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 4011 Fournisseurs - Achats de biens et prestations de services
Kurzfristige Verzinsliche Verbindlichkeiten 2100 Bank 0630 Verbindlichkeiten gg Kreditinstituten 5190 Concours bancaires courants
Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten 2200 MWST
2210 Übrige kurzfr. Verbindlichkeiten (Dritte)
2250 Übrige kurzfr. Verbindlichkeiten (Beteiligung)
1770 Mehrwertsteuer
1700 Sonstige Verbindlichkeiten
0701 Verbindlichkeiten gg verbundenen Unternehmen
467X Autres comptes créditeurs
4457 T.V.A. collectée
4458 T.V.A. à régulariser ou en attente
Passive Rechnungs-
abgrenzungen
2300 Noch nicht bezahlte Aufwendungen
2301 Im voraus erhaltene Erträge
0990 Passive Rechnungs-abgrenzungen 4686 Charges à payer
2. Langfristiges Fremdkapital
Langfristige verzinsliche Verbindlichkeiten 2400 Bank- verbindlichkeiten
2451 Hypothekar-verbindlichkeiten
0640/0650 Verbindlichkeiten gg Kreditinstituten 1640 Emprunts auprès des établissements de crédit
Übrige langfristige Verbindlichkeiten 2500 Langfr. Verbindlichkeiten (unverzinslich)
2550 Langfr. Verbindlichkeiten (Beteiligung)
0705 Verbindlichkeiten gg verbundenen Unternehmen
0798 Sonstige Schulden langfristig
451X Groupe
1680 Autres emprunts
Rückstellungen sowie vom Gesetz vorgesehene ähnliche Positionen 2600 Rückstellung für Reparatur, Sanierung, Erneuerung
2610 Rückstellung für Forschung und Entwicklung
0950 Rückstellungen für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen
0959 Restrukturierung
0960 Sonstige Rückstellungen langfristig
14XX Provisions réglementées
1511 Provisions pour litiges
1530 Provisions pour pensions et obligations similaires
1540 Provisions pour restructurations
3. Eigenkapital
Grund-, Gesellschafter- oder Stiftungskapital, gegebenenfalls gesondert nach Beteiligungskategorien 2800 Kapital 0800 Kapital 1010 Capital
Gesetzliche Kapitalreserve 2900 Aufgeld 0840 Kapitalrücklage 1040 Primes liées au capital social
Gesetzliche Gewinnreserve 2950 Gesetzliche Gewinnreserve 0846 Gesetzliche Rücklage 1061 Réserve légale
Freiwillige Gewinnreserven oder kumulierte Verluste als Minusposten 2960 Statutarische Gewinnreserve
2970 Gewinn-/ Verlustvortrag
0869 Vortrag auf neue Rechnung 1063 Réserves statutaires ou contractuelles
11XX Report à nouveau
Eigene Kapitalanteile als Minusposten 2980 Eigene Aktien 0819 Erworbene eigene Anteile 5020 Actions propres
ERFOLGSRECHNUNG
Nettoerlös aus Lieferungen und Leistungen 3000 Produktionsertrag
3800 Erlös-minderungen
8000 Umsatzerlöse
8700 Erlös-schmälerungen
70XX Ventes de produits fabriqués, prestations de services, marchandise
709X Rabais, remises,...
Bestandesänderungen an unfertigen und fertigen Erzeugnissen sowie an nicht fakturierten Dienstleistungen 3900 Bestandes-änderungen unfertige und fertige Erzeugnisse 8960 Bestandesver-änderungen unfertige Erzeugnisse
8980 Bestandesver-änderungen fertige Erzeugnisse
713X Variations des stocks (en cours de production, produits)
Materialaufwand 4000 Materialaufwand
4400 Drittleistungen
3000 Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe
3100 Fremdleistungen
60XX Achats
611X Sous-traitance générale
Personalaufwand 5000 Personalaufwand
5700 Sozial-versicherungsaufwand
4200 Löhne und Gehälter 6410 Rémunérations du personnel
645X Charges de sécurité sociale et de prévoyance
Übriger betriebliche Aufwand 6000 Raumaufwand
6100 Unterhalt
6200 Fz/Transport
6300 Sach-versicherungen
6400 Energie
6500 Verwaltungs-aufwand
6600 Werbeaufwand
4200 Raumkosten
4360 Versicherungen
4530 Kfz. Betriebskosten
4600 Werbe- und Reisekosten
4800 Reparatur und Instandhaltung
4930 Bürobedarf
613X Locations
615X Entretien et réparations
624X/625X Transp./Déplacements
616X Primes d'assurances
622X Rémunérations d'intermédiaires et honoraires
623X Publicité, publications, relations publiques
Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Positionen des Anlagevermögens 6800 Wertberichtigungen
6820 Abschreibungen
4830 Abschreibungen auf Sachanlagen 68XX Dotations aux amortissements et aux provisions
Betriebliches Ergebnis Zwischensumme (nach Swiss GAAP FER 3)
Finanzaufwand und Finanzertrag 6900 Finanzaufwand
6950 Finanzertrag
2100 Zinsen und ähnliche Aufwendungen
2600 Erträge aus Beteiligungen
2650 sonstige Zinsen und ähnliche Erträge
612X Redevances de crédit bail
66XX Charges financières
76XX Produits financiers
Ordentliches Ergebnis Zwischensumme (nach Swiss GAAP FER 3)
Betriebsfremder Aufwand und betriebsfremder Ertrag

8000 Betriebsfremder Aufwand
8100 Betriebsfremder 
Ertrag

2010 Betriebsfremde Aufwendungen
2510 Betriebsfremde Erträge
708X Produits des activités annexes
Ausserordentlicher, einmaliger oder periodenfremder Aufwand und Ertrag 8510 Auflösung von Reserven
8511 Auflösung von nicht benötigten Rückstellungen
8500 Ausserordentliche Reservebildung
8501 Ausserordentliche
Rückstellungen
2500 Ausserordentliche Erträge
2000 Ausserordentliche Aufwendungen
2520 Periodenfremde Erträge
2020 Periodenfremde Aufwendungen
77XX Produits exceptionnelles
67XX Charges exceptionnelles
781X Reprises sur amortissements et provisions
681X Dotations aux amortissements et provisions
Gewinn/Verlust vor Steuern Zwischensumme (nach Swiss GAAP FER 3)
Direkte Steuern 8900 Gewinnsteuern 2200 Körperschaftssteuer 695X Impôts sur les bénéfices
Jahresgewinn oder Jahresverlust Endergebnis gemäss Art. 959b RLG
* es handelt sich nur um eine beispielhafte Auswahl von Konti